Kater Mike's Leserbrief-Ecke

Hallo Leute. Ich bin's, Mike. Leider bin ich nach meiner Zeit als Amiga-Fever-Redaktionskater mittlerweile so in andere Aufgaben eingespannt, dass ich keine Zeit mehr habe, Zuschriften zu beantworten. Falls Ihr mir etwas mitteilen wollt, dann könnt Ihr aber natürlich weiterhin auf meine Voicebox sprechen (0231-55751022-24210) oder mit eine E-Mail schreiben...
hallo mike!!!

ein paar vorschläge für die seite:
ich hab zwar früheren leserbriefen entnommen, dass ihr kaum zeit habt, aber wenn es um news geht, braucht man eigentlich nicht viel zeit... das erkläre ich jetzt:
ihr könntet so eine art amigafever-typisches frontend für amiga-news.de herstellen. eine zusammenarbeit mit amiga-news.de wäre doch klasse! ich werde mich auch mal mit petra struck in verbindung setzen...
diese news bräuchten dann nur unterteilt werden in verschiedene rubriken, hardware, software (weiter unterteilt in betriebssysteme, anwendungen, spiele, pd), events (messen, andere veranstaltungen), community (alles, was mit der gemeinde zu tun hat), etc. (alles andere, was nicht in vorher genannte vier passt). ein forum wäre auch nicht schlecht.
eine möglichkeit, kommentare zu einzelnen artikeln abzugeben. desweiteren könntet ihr eine kleine download-area einrichten, mit den wichtigsten und beliebtsten pd-programmen und -spielen, alles, was der user so braucht.
wie wäre es mit einem chatroom?
und wöchentlich oder monatlich life-chat mit dem kätzchen mike. ich meine natürlich dich!!!
müsste natürlich für geworben werden, damit nicht das selbe passiert, wie beim amigaplus-chat... wirklich "viel" los da!!!
und wie wär's mit einem search-tool fürs aminet? damit könnte man direkt von www.amigafever.de files im aminet suchen, ohne ins aminet wechseln zu müssen! direkter download sollte natürlich auch möglich sein!
amigafever könnte zu DEM TREFFPUNKT der amiga-community mutieren!!! eine zusammenarbeit von amigafever, amiga-news.de und den aminet-betreibern wäre doch was, oder?!?
also, das wären mal meine vorschläge, bin gespannt auf deine meinung!

weisst du, was ich gerne sehen würde??? ein paar neue pics von dir! ich liebe kätzchen!!! ich selbst hatte mal einen grauen perserkater namens mozart. der wurde leider von einem nachbarn überfahren, der ein katzenhasser ist... was für ein zufall, nicht? ich hätte zwar gerne wieder ein neues kätzchen, aber meine mutter ist dagegen. ich muss damit wohl warten, bis ich meine eigene wohnung habe... kann nicht mehr lange dauern, bin ja schon 19...
die wartezeit könntest du mir versüssen, mit ein paar hübschen pics!

so, für heute hab ich dich glaube ich schon zu lange belästigt, also werde ich mich jetzt mal dem ende nähern...

ich hoffe, meine mail war nicht zu anstrengend zu lesen,
wenn doch, entschuldige ich mich hiermit dafür...
ich meld mich wieder mal...

cu, honxi.4.amiga (michael)
Hallo Honxi!

Wie Du sicher gemerkt hast, haben sich die Aktivitäten auf dieser Seite weiter verringert statt ausgebaut, da andere Verpflichtungen unsere meiste Zeit aufgefressen haben.
Zu Deinen Vorschlägen: Das klingt alles sehr gut, aber die Frage ist: Wozu sollten wir das machen?
Amiga-News gibt's am besten bei amiga-news.de direkt, Chats gibt's im IRC und auch Aminet-GUIs gibt es auf anderen Seiten. Gerade in diesen schwierigen Zeiten sollte man unserer Meinung nach das Rad nicht dauernd neu erfinden und die verbliebenen aktiven Amiganer sollten lieber zusammenarbeiten, statt in Konkurrenz zu treten.
Neue Bilder von mir??? Nur über meine Leiche! Da müsstest Du schon Malte irgendwie bestechen... :-)
Hoffe, Du bist nicht zu enttäscht,
Mike

Moin, Moin, Mike,

hoffentlich verdirbst Du dir nicht eines schönen Tages an den vielen Mäusen den Magen. Abwechslung soll ja Gesünder sein! Sagte mir jedenfalls mal Jemand, der meinen Eisschrank öffnete und nur Kottlets und Steaks sah. Ist denn Rind, Schwein und Hähnchen nicht genug Abwechslung???
Aber nu zu nem anderen Thema: Mittlerweile krieg ich meinen Stimmungspegel genau wie einige Andere immer schwerer in den grünen Bereich, seit es immer weniger gute Magazine für den Amiga gibt. Eigentlich lässt für mich nur noch die Amiga-Future noch etwas Amigaflair aufkommen, wenn auch etwas Farblos. Doch ich wollte mal fragen wie das mit der Wiederauferstehung eures Mags auf CD aussieht.
Wie währe es denn, wenn Ihr soetwas mit Workshops, Reparaturtipps oder Hardware- tests für den Anfang, auf der Amiga-Future-CD zurechtbastelt. Ähnlich der Amiga-Arena die ja auch vor kurzem dazukahm.
Denn es werden immer wieder Stimmen in der Zeitschrift laut, die gerne sollche Rubriken dabei hätten und Ihr hattet schon damals immer gute Ideen dazu (ich warte immer noch auf die Fortsetzung des CD-Brenner Workshops). Ihr könntet damit auch wieder mehr auf Euch aufmerksam machen bis Ihr auf eigenen Beinen steht.
Ich würde mich jedenfalls freuen, in monatlichen Abständen etwas neues von Euch zu Höhren/sehen. Aber ich kenne auch das Problem mit der Zeit: wenn man Sie nicht beherscht, beherscht Sie einen selbst. Dank der Arbeit trifft nur allzuoft das Letztere zu (ist zumindest bei mir so).
Nu hab ich aber genug getextet... !

Bis die Tage und halt die Ohren steif
Martin

P.s.:Die Werke des Zeichners, der Dir in der letzten Ausgabe ein Bild gezeichnet hatte, sind übrigens auch in einer Anime-Zeitschrift namens AnimaniA regelmäßig zu finden.
Hallo Martin!

Leider kann ich mich immer nur wiederholen - online/cd-mags gibt es eigentlich genug, das Problem ist nur, dass da keiner mitmacht. Auch bei einer Fever-CD (die ja mal geplant war, aber aus genannten Gründen wieder verworfen wurde) gäbe es sicher dieses Problem. Und so kann ich nur aufrufen: Beteiligt Euch bei bestehenden Projekten und helft anderen, statt ein eigenes Projekt zu starten, bei dem Ihr auf die Unterstützung anderer angewiesen seid (die Ihr wahrscheinlich dann doch nicht bekommt).

Trotzdem danke für Deine Anregungen,
Mike
Haaaaaaaallo Mike!
Bin ich begeistert!Ich hab Eure Website vor einiger Zeit wiederentdeckt und dann regelmäßig eingelinkt. Und dachte schon geknickt, das ich es mit einer toten Website zu tun hab... (wie www.Amiga.de wo sich nix, aber auch gar nix tut!) Um so mehr hab ich mich gefreut, als ich heute mal wieder mit meinem besten Kumpel in alten Erinnerungen schwelgte und mal bei Dir und Deinen Kollegen vorbeigeguckt habt. Und siehe da: AMIGAfever lebt! Fein! Weiter so!
Es gibt sicherlich viele User wie mich, die den PC nur aus der Notwendigkeit nutzen, weil er verbreitet und weiterentwickelt wird. Das richtig wohlig warme Gefühl bekomme ich nur, wenn meine Workbench hochgefahren ist... Werde gleich mal mit meinem Bruder ne schöne Runde Sensible World of Soccer Zocken. Oder Bundesligamanager (aber das originale 2.0 und nich das dämliche Hattrick)

Mach was und viele Mäuse!
Markus Will, Kleinburgwedel
Hallo Markus!

Leider muss ich Deinen Enthusiasmus ein wenig dämpfen, aber Du hast ja wahrscheinlich schon bemerkt, dass sich hier nicht mehr viel tut.
Dass ein kleines Spielchen auf dem Amiga erholsamer sein kann als ein paar Stunden am PC, dem kann ich aber nur beipflichten! :-)
Mach's gut,
Mike

weiter zu Seite 2
zurück zur Hauptseite