Wie sieht die Amiga Fever aus, was sind die Themen, wie ist der Schreibstil? Wo kann man noch alte Ausgaben bekommen? All das und mehr erfahrt Ihr hier.

 

So sieht die Amiga Fever aus
Amiga Fever - Informationen ansprechend präsentiert Wir testen regelmäßig die aktuellste Soft- und Hardware für Sie. Zu jedem Test finden Sie am Seitenrand unser Konfig- Iconsystem, aus dem Sie mit einem Blick sofort entnehmen können, mit welcher Mindestkonfiguration die Soft- oder Hardware läuft! Und das alles ohne lange im Text suchen zu müssen.
Fachbegriffe werden in zusätzlichen
Info-Boxen erklärt, damit auch weniger erfahrene Amiga-User verstehen, worum's geht.
Unser
Fever-Wertungskasten zeigt Ihnen, welche Schwächen und welche Stärken bei unserem Test zutage getreten sind und hilft so bei Ihren Kaufentscheidungen. Sie können sofort sehen, wie ein Produkt in unserem Test abgeschnitten hat - je besser, je höher steigt der Amiga-Ball auf unserem Fever-Thermometer!
Die Amiga Fever ist komplett in Farbe! Bei uns sehen Sie, wie's wirklich aussieht: bei Anwender-Programmen und Games, bei Hardware-Tests und Bauanleitungen, bei Interviews und wichtigen News.
Zu Tests, Reports und Umfragen gibt's
Tabellen und Diagramme, die nicht nur gut aussehen, sondern vor allem auch informativ sind.
Und bei unseren Spiele- und Demo- Reviews kommem die Bilder
direkt aus den laufenden Programmen - nicht downgeloadet aus dem Internet.
Unsere Beiträge werden
redaktionell erarbeitet und nicht aus Handbüchern oder von Webpages abgeschrieben.
Wir bringen Farbe und Abwechslung in den grauen Alltag! Man sieht und spürt sofort, daß die Amiga Fever frischen Wind bringt - und unser Erfolg gibt uns Recht.
Amiga Fever - näher dran am Geschehen

 

 

Alte Ausgaben nachbestellen
Dir fehlt noch ein Exemplar der Amiga-Fever oder hast sie am Kiosk völlig verpaßt, möchtest jetzt aber eine haben? Kein Problem: Zur Zeit sind noch alle Exemplare vorrätig, aber wer weiß wie lange noch?

Amiga Fever Nr. 1 - Ausgabe 12/98

Die Erstausgabe, u.a. mit einem großen Interview mit Phase5-Chef Wolf Dietrich, mit einem Netzwerkkarten-Vergleichstest, uvm.

Rarität, nur noch wenige Exemplare vorhanden!

Amiga Fever 12/98

Amiga Fever Nr. 2 - Ausgabe 02/99

Die zweite Ausgabe, vollgepackt mit Informationen, z.B. einem Messebericht über die Computer '98, einem Interview mit Annex, jede Menge Software- und Hardware-Tests...

Amiga Fever 02/99

Amiga Fever Nr. 3 - Ausgabe 03/99

Die dritte Inkarnation der Amiga Fever mit dem Schwerpunkt "CD's brennen mit dem Amiga", mit einem Interview mit Digital Images sowie vielen Anwendersoft-, Spiele- und Hardwaretests.

Amiga Fever 03/99

Amiga Fever Nr. 4 - Ausgabe 04/99

Die vierte und letzte Ausgabe der Amiga Fever, die das Licht der Welt erblickte. Diesmal hieß das Schwerpunktthema "Sound & Musik" und wurde in noch nie geahnter Ausführlichkeit behandelt. Abgerundet wird die Ausgabe neben den obligatorischen Tests durch ein Interview mit Bjorn "Dr. Awesome" Lynne, sowie einem Bericht über PowerOS.

Amiga Fever 04/99

Die Ausgaben 2, 3 und 4 kosten pro Stück 10 DM, zwei Ausgaben kosten 17 DM und drei Stück nur noch 20 DM. Die Erstausgabe kostet 40 DM, da von ihr nur noch sehr wenige Exemplare vorhanden sind (aber welche Sammlung wäre schließlich vollständig ohne die Erstausgabe?).

Wenn Du also noch Ausgaben haben möchtest, dann schreib' einen Brief an

Protovision-Verlag
Jakob Voos
Niersstr.1
40547 Düsseldorf

und leg' das Geld für die Bestellung in BAR bei. Jeder Besteller bekommt gratis Flyer und vor allem *unveröffentlichte*, *unausgeschnittene* Aufkleber dazu!

Alles nur solange Vorrat reicht!

zurück zur Hauptseite